Aktuelles

30.07.17 Gänsehaut und brennende Beine in Schongau: vorletzter Wettkampf der Triathlon-Liga Bayern

Die Siegerteams des heutigen Regionalligawettkampfs der Triathlon-Liga Bayern stehen fest: SV Würzburg bei den Damen und Team Arndt bei den Herren. Gänsehaut pur, vom Start bis zum Zielsprint, denn beim vorletzten Wettkampf der Saison gaben die Athleten nochmal alles. Die Wertung der Bayerischen Meisterschaft der Elite über die Kurzdistanz spornte die Starter zusätzlich an. Sieger waren hier Tamara Hitz und Niklas Hirmke.

20.07.17 Giftige Anstiege und verwinkelte Gassen - die Hatz durch die Schongauer Altstadt

Für die Damen und Herren der Triathlon-Regionalliga fällt am Sonntag, den 23. Juli wieder der Startschuss zu 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Schongau ist traditioneller Austragungsort für die Liga und bei Athleten wie Zuschauern gleichermaßen beliebt. Die Sportler müssen eine Radstrecke absolvieren, die dank Kurven, Anstiegen und wechselndem Untergrund den Athleten alles abverlangt. Die Zuschauer hingegen schätzen die familienfreundliche Atmosphäre, die den ganzen Tag über rund um den Schongauer Marktplatz herrscht.

18.07.17 Jugendfreizeit TSG08 Roth 03.-10. September 2017

Liebe Eltern, liebe Kinder, auch in diesem Jahr lädt die TSG 08 Roth wieder seine Triathlonkinder und Jugendlichen im Alter von 6 – 18 Jahren zur Kinder- und Jugendfreizeit ein. Zusätzlich möchten wir auch die Triathleten anderer Vereine einladen. Dieses Jahr findet die Freizeit wieder in der Jugendherberge Stockheim statt. Wir werden mit den Mountainbikes von Roth nach Stockheim fahren, das Gepäck wird extra gefahren.

17.07.17 Bibbern am Schwimmstart und die drängende Frage: „Wo ist der Sommer eigentlich, wenn man ihn mal braucht?“

Nach dem Startschuss trat diese Frage schnell in den Hintergrund, als sich zunächst die Herren und eine Stunde später die Damen der Bayernliga ins doch überraschend kühle Nass des Reifinger Sees stürzten – zum Leidwesen mancher ohne Neoprenanzug. Dafür war der See dann doch noch zu „warm“.

12.07.17 Stürmischer Saisonbeginn der Landesliga Süd in Ottobeuren

Der erste Wettbewerb im Jahr 2017 für die 20 Herrenmannschaften der Landesliga Süd wurde im Rahmen des 28. Unterallgäuer Triathlons mit insgesamt 551 Teilnehmern ausgetragen. Nach Regenschauern in der Nacht, kam pünktlich zum Start an den Attenhauser Baggerseen, nahe dem Zielort Ottobeuren, die Sonne heraus und ließ die Wettkampfstrecken schnell abtrocknen. Vom starken Wind abgesehen, der sowohl den Helfern zu schaffen machte, die alles zusätzlich festzurren müssten, als auch den Sportlern beim Radfahren, herrschten optimale Bedingungen.

11.07.17 Malerisches Chiemgau ist Schauplatz für dritten Wettkampf der Bayernliga

Mit Blick auf die Chiemgauer Alpen stürzen sich die 108 Athletinnen und Athleten der Bayernliga am kommenden Samstag ab 11:15 Uhr ins sommerlich-warme Wasser des Reifinger Sees in Grassau. Der Wettkampf geht über die Sprintdistanz (750m Schwimmen, 19,6km Rad, 4,8km Laufen), auf der Radstrecke ist Windschattenfahren freigegeben. Die Veranstalter des Grassauer Triathlons haben sich im Vergleich zum Vorjahr einige Streckenveränderungen einfallen lassen, so dass nun 2 Runden im See, 5 Runden auf dem Rad und 2 Laufrunden absolviert werden müssen.
Treffer 7 bis 12 von 38
<< erste < vorherige 1 2 3 4 5 6 7 nächste > letzte >>
 
Sie sind hier: Aktuelles