Aktuelles

30.07.18 Wetterglück beim Finale des BTV Nachwuchscup - Bayerische Meister der Jugend geehrt

Am vergangenen Samstag richtete der RSC Marktredwitz e.V. zum vierten Mal den Cube Kindertriathlon im Kösseinebad Waldershof aus,gleichzeitig die letzte Station des BTV Nachwuchscups. Nachdem zuerst die jüngeren Schüler Klassen gestartet waren, machten die Schüler A den Anfang der finalen Rennen. Sowohl bei den Jungs wie auch den Mädels waren die ersten Plätze bereits vor dem letzten Wettkampf sicher. So musste Sarah Walter vom TSV Brannenburg Triathlon gar nicht mehr antreten, nach drei...

26.07.18 Wilde Jagd nach Punkten durch den Regen in der Schongauer Altstadt

Es regnete in Strömen. Doch der machte den Athlet/innen der Regionalliga Bayern in ihren Neoprenanzügen bei der Auftaktdisziplin im Vergleich zur Außentemperatur angenehm temperiertem Schongauer Lech nichts aus. Lediglich beim Radfahren machte der Regen zusätzlich zu den giftigen Anstiegen und engen Kurven mitten durch die Schongauer Altstadt den Athlet/innen zu schaffen. Es blieb jedoch zum Glück bei kleineren Stürzen. Die Zuschauer ließen sich vom schlechtem Wetter nicht beirren und...

24.07.18 Deutsche Triathlon Meisterschaften Jugend und Junioren am 30.06./01.07.18 in Grimma

2 Einzel- + 4 Mannschaftsmedaillen für den BTV in Sachsen Schon zum zweiten Mal nach 2014 ist Grimma in diesem Jahr als Austragungsort für die Deutsche Meisterschaften der Jugend und Junioren auserkoren worden. Die vom Hochwasser der Mulde arg gebeutelte, aber hübsch restaurierte Stadt süd-östlich von Leipzig (überflutet in 2002 + 2013) bot eine DM-würdige Kulisse und die Organisatoren des Muldental-Triathlons stellten am 30. Juni und 1. Juli (nahezu) perfekte Wettkämpfe auf die...

17.07.18 Bis das Kopfsteinpflaster glüht: Rasantes Rennen in und um Schongaus Altstadt erwartet

Nach den beiden dicht beieinander gelegenen Rennen in Trebgast und Lauingen durften sich die Mannschaften der Regionalliga Bayern erstmal einige Wochen lang erholen, doch nun steht bereits der nächste Wettkampf vor der Tür: Am kommenden Sonntag haben die LigistInnen beim 7. ARGI+ Triathlon in Schongau wieder die Gelegenheit, wichtige Punkte für ihre Teams zu erkämpfen. Das Besondere an diesem Wettkampf ist die Streckenlänge, denn diesmal geht es für die AthletInnen der Regionalliga Bayern erstmals über die olympische Distanz an den Start. Nichtsdestotrotz besteht das Format wieder aus einem windschattenfreien Rennen, das auch für die Zuschauer in der Altstadt Schongaus höchst interessant sein dürfte.

15.07.18 Windschattenspektakel und Hitzeschlacht am Ammersee

Die Männer und Frauen der Bayernliga waren zu Besuch beim 20. Ammersee-Triathlon in Dießen. Bei traumhaft schönem Wetter warteten die Athleten auf ihre Startschüsse um die Mittagszeit. So gingen die Männer um halb 12 auf ihre Sprintdistanz mit Windschattenfreigabe, um auch im dritten von vier Rennen wichtige Punkte zu sammeln und sich für das Finale in Beilngries in Stellung zu bringen. Durch die hohen Temperaturen der letzten Wochen begrüßte der Ammersee alle Sportler mit einer angenehm warmen...

05.07.18 In der Weltkulturerbe-Stadt: Bamberg hat seinen Triathlon wieder

Nach einjähriger Pause veranstaltete die IfA Nonstop Bamberg wieder ihren Triathlon. Angeboten wurde die olympische Distanz incl. eines Staffelwettbewerbs, völlig neu waren die ausgewählten Wettkampfstrecken.
Treffer 7 bis 12 von 55
<< erste < vorherige 1 2 3 4 5 6 7 nächste > letzte >>
 
Sie sind hier: Aktuelles