Dienstag, 29. Mai 18 um 11:42 Alter: 20 Tage

Die Bayerischen Meister im Kurz-Duathlon heißen Jakob Heindl und Lena Gottwald

Von: Gabriele Heigl

Krailling. Bereits zum 25. Mal veranstaltete der Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V. am ersten Sonntag im Mai seinen auch über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Duathlon.


Den Startschuss zu diesem Jubiläumsduathlon gab Bürgermeisterin und Schirmherrin Christine Borst, der bei durchwegs sonnigem Wetter, angenehmen Temperaturen und ohne Wind reibungslos und ohne Unfälle über die Bühne ging. Besonders beeindruckte die Teilnehmer die gute Stimmung auf der Strecke, wozu nicht nur die Zuschauer, sondern auch die zahlreichen Streckenposten tatkräftig beitrugen. Große Begeisterung und Lob kam aber auch von den Vertretern des Bayerischen Triathlon-Verbands.

304 Sportler  meldeten für die verschiedenen Rennformate, davon kämpften 92 um bayerische Meisterschaftsehren.  


Die schnellsten Bayerischen Kurz-Duathleten heißen Lena Gottwald vom TSV Zirndorf bei den Damen, die mit ihrer Siegerzeit sogar fünf Minuten schneller war als ein Jahr zuvor Seriensiegerin Katrin Esefeld die heuer aufgrund einer kurzfristigen Nominierung zur Europameisterschaft nicht teilnehmen konnte. Und bei den Herren heißt der bayerische Meister der Kurz-Duathleten Jakob Heindl vom SC Prinz Eugen, der sich nach seinem undankbaren vierten Platz im Vorjahr den Sieg sichern konnte mit einer um sechs Minuten verbesserten Zeit. Dabei blieb das Herrenrennen bis zum Schluss spannend, lagen doch am Ende nur 44 Sekunden zwischen dem ersten und dem dritten.

Bereits eine Viertelstunde früher waren bereits die Volksduathleten und Staffeln in ihren Wettkampf gestartet, bei dem jeweils verkürzte Strecken zu bewältigen waren mit 5,2 km Laufen, 20 km Radfahren und abschließend noch einmal 3,8 km Laufen. Auch hier gab es spannende Entscheidungen. Bei den Frauen holte sich Theresa Graßkamp vom TSV Grünwald den Sieg in 1:16:43 Stunden vor Christiane Faulhammer (1:20:54 Stunden) und Myriam Zollner (1:21:04 Stunden). Schnellster Mann war Vorjahreszweiter Lukas Michels von den Wasserfreunden Pullach in 1:02:02 Stunden. Auf Rang zwei landete Daniel Hilbert (1:03:49 Stunden), Dritter wurde Andreas Reiter (1:04:46). Den Staffelwettkampf, an dem zehn Athleten-Duos teilnahmen, entschieden Simon und Manfred Ginder als LC Buchendorf Oid und Jung für sich in 1:05:00 Stunden.



Ergebnisse Duathlon Krailling 10,4 km – 42 km – 5,2 km zugleich Bayerische Meisterschaft


Herren Bayerische Meisterschaft
1. Jakob Heindl SC Prinz Eugen 1:54:24 Std. 

2. Fabian Eisenlauer TRISTAR Regensburg 1:54:54 Std. 


3. Julian Zenke ESV Ingolstadt-Ringsee 1:55:08 Std.

Damen Bayerische Meisterschaft
1. Lena Gottwald TSV Zirndorf 2:08:44 Std.


2. Elisabeth Maria Haas MRRC München 2:12:43 Std.


3. Theresa Wild La Carrera TriTeam Rothsee 2:14:33 Std.

Weitere Informationen und Ergebnisse finden Sie unter:
www.tv-planegg-krailling.de/duathlon-krailling.cfm


 
Sie sind hier: Aktuelles