Mittwoch, 14. Dezember 16 um 12:38 Alter: 281 Tage

Bayernkader zum Saisonauftakt im Trainingslehrgang in Ingolstadt

Von: admin

BTV-Kader beim Hallentraining

Der für das Trainings- + Wettkampfjahr 2016/17 neu formierte BTV-D-Kader traf sich am ersten Herbstferien-Wochenende zu einem 4tägigen Kader-Lehrgang in Ingolstadt. Von den 25 nominierten Athleten reisten 16 am Freitag Nachmittag an, um gleich in die Laufschuhe zu steigen. Die anderen Bayernkader-Mitglieder mußten entweder krankheits-, schul- oder studiumbedingt absagen.

Neben Schwimm- und Lauftraining lag der Trainingsschwerpunkt auf Athletik- und Koordinationstraining in der Turnhalle.

Die Kader-Athleten sind bereits mit Ende der Schulferien Mitte September in die neue Saison gestartet. Sie trainieren nach individuellen, an ihr Leistungsniveau  und ihre Altersklasse angepaßten Trainingsplänen, erstellt von Chef-Landestrainer Roland Knoll.
Einen Ausblick auf die Saison, die Trainingslager und Wettkampfziele stellte Roland Knoll am Ende des Herbst-Lehrgangs den Athleten sowie extra für dieses  Gespräch angereisten Eltern vor.

Bevor es in den Weihnachtsferien vom 1. bis 6. Januar ins Trainingszentrum nach Rabenberg im Erzgebirge mit Schwerpunkt Skilanglauf und Schwimmen geht, nehmen die Kader-Athleten am 27. November an einem Schwimm- und Lauf-Test in Ingolstadt teil, über den sich noch weitere bayerische Nachwuchs-Athleten für den D-Kader qualifizieren können.


 
Sie sind hier: Aktuelles