Aktuelles

26.07.18 Wilde Jagd nach Punkten durch den Regen in der Schongauer Altstadt

Es regnete in Strömen. Doch der machte den Athlet/innen der Regionalliga Bayern in ihren Neoprenanzügen bei der Auftaktdisziplin im Vergleich zur Außentemperatur angenehm temperiertem Schongauer Lech nichts aus. Lediglich beim Radfahren machte der Regen zusätzlich zu den giftigen Anstiegen und engen Kurven mitten durch die Schongauer Altstadt den Athlet/innen zu schaffen. Es blieb jedoch zum Glück bei kleineren Stürzen. Die Zuschauer ließen sich vom schlechtem Wetter nicht beirren und...

17.07.18 Bis das Kopfsteinpflaster glüht: Rasantes Rennen in und um Schongaus Altstadt erwartet

Nach den beiden dicht beieinander gelegenen Rennen in Trebgast und Lauingen durften sich die Mannschaften der Regionalliga Bayern erstmal einige Wochen lang erholen, doch nun steht bereits der nächste Wettkampf vor der Tür: Am kommenden Sonntag haben die LigistInnen beim 7. ARGI+ Triathlon in Schongau wieder die Gelegenheit, wichtige Punkte für ihre Teams zu erkämpfen. Das Besondere an diesem Wettkampf ist die Streckenlänge, denn diesmal geht es für die AthletInnen der Regionalliga Bayern erstmals über die olympische Distanz an den Start. Nichtsdestotrotz besteht das Format wieder aus einem windschattenfreien Rennen, das auch für die Zuschauer in der Altstadt Schongaus höchst interessant sein dürfte.

15.07.18 Windschattenspektakel und Hitzeschlacht am Ammersee

Die Männer und Frauen der Bayernliga waren zu Besuch beim 20. Ammersee-Triathlon in Dießen. Bei traumhaft schönem Wetter warteten die Athleten auf ihre Startschüsse um die Mittagszeit. So gingen die Männer um halb 12 auf ihre Sprintdistanz mit Windschattenfreigabe, um auch im dritten von vier Rennen wichtige Punkte zu sammeln und sich für das Finale in Beilngries in Stellung zu bringen. Durch die hohen Temperaturen der letzten Wochen begrüßte der Ammersee alle Sportler mit einer angenehm warmen...

23.06.18 Blau weißer Himmel bei bayerischer Meisterschaft in Erding

Der zweite Halt der Bayernliga unter bayrischem Himmel. Weiß blau – Sonne und Wolken gab es beim 25. Erdinger Stadttriathlon am vergangenen Sonntag. Sozusagen ideales Triathlon Wetter. Am späten Vormittag fielen die Startschüsse für die Bayernliga der Damen und Herren sowie zeitgleich die für die Bayrische Meisterschaft der Altersklassen auf der Olympischen Distanz. Die Ligateams machten sich dabei dieses Mal als „Einzelkämpfer“ auf den Weg, mit Windschattenverbot und mit der doppelten...

13.06.18 Teamspektakel und Laktatduschen im schwäbischen Lauingen

Die Einteiler sind kaum getrocknet, da geht es für die Regionalligamannschaften nach nur ein paar Tagen Pause schon wieder auf die Jagd nach Punkten in der Tabelle. Dieses Wochenende geht es am Samstag nach Lauingen zum Mannschaftswettkampf. Waren am Sonntag in Trebgast auch schon vereinzelt Teamtaktiken zu erkennen, so dürften diese am Samstag in Lauingen beim zweigeteilten Wettkampf -Swim&Run und Bike&Run-entscheidend sein. Beim Swim & Run am Vormittag, der von jeder Mannschaft...

13.06.18 2. Etappe der Regionalliga Bayern in Trebgast sorgt für etliche Überraschungen

Kaum hat die bayerische Triathlonliga-Saison 2018 begonnen, so ist auch der zweite von insgesamt fünf Wettkämpfen der Regionalliga Bayern bereits passé – und war mitunter bei den Teamergebnissen für etliche Überraschungen gut: Obwohl früh morgens vor dem Start noch etwas um das Wetter gebangt werden musste – zwar schwül und warm, aber auch wieder bewölkt und gewittrig – gingen die AthletInnen aller 25 Teams der Regionalliga Bayern guter Dinge und hochmotiviert an den Start des stark besetzten...

11.06.18 Warme Temperaturen im Wasser versprechen heißes Rennen in Erding!

Der zweite Stopp der Bayernliga für die Damen und die Herren steht am kommenden Wochenende im oberbayrischen Erding an. Beim Jubiläum, dem 25. Stadttriathlon Erding geht es am kommenden Sonntag wie schon letztes Jahr heiß her. Laut Tri-Sport Homepage liegen die aktuellen Temperaturen in Ufernähe des Kronthaler Weihers über 24° C! Das dürfte also heißen, dass Neoprenverbot gilt und es beim Schwimmen spannend wird! Vor allem wird aber ein bisschen mehr Krafteinsatz als mit Neo von den...

05.06.18 Zweiter Stopp der Regionalliga Bayern beim 36. Kapuziner Alkoholfrei Triathlon in Trebgast steht vor der Tür

Nachdem der zweite Teil des Mannschaftswettkampfes in Weiden – von vielen Athleten aufgrund des hervorgehobenen Mannschaftsformats auch als der „schönere“ Teil des Rennens bezeichnet – leider den starken Gewitterwogen weichen musste und somit nur der erste Teil des Rennens in die Gesamtwertung der Triathlonliga Bayern einfloss, brennen die AthletInnen der Teams beider bayerischer Triathlonligen förmlich nur darauf, im nächsten Wettkampf Punkte für die noch junge Saison 2018 zu erzielen....

21.05.18 Nur halber Spaß in Weiden- Mannschaftsverfolgung fällt Gewitter zum Opfer

Erster Wettkampf der Triathlon-Ligen Bayerns im Schätzlerbad in Weiden (Opf.) „Teamwettkampf macht am meisten Spaß“: in den sozialen Netzwerken war in den Tagen vor dem ersten Wettkampf der Triathlon-Liga die Vorfreude auf den ersten Ligawettkampf deutlich spürbar. Denn das Wettkampfformat in Weiden für die Liga ist ein Besonderes: Supersprint mit Mannschaftsverfolgung. Dies ist ein zweigeteilter Wettkampf, bei dem im ersten Teil ein Supersprint alleine absolviert wird, bevor die...

13.05.18 Tag der Wahrheit in Weiden – wie gut war die Vorbereitung wirklich

Die Monate des Trainings neigen sich dem Ende zu, somit starten auch die Triathleten der Triathlon-Liga Bayern in die Saison 2018. Rund um Den Ligaausschussvorsitzenden Jan Faber hat sich ein nahezu komplett neues Team an engagierten Helfern gebildet, die die Triathlon-Liga Bayern weiter vorantreiben wollen. „Ich freue mich auf die neue Saison, da wir eine gute Mischung als altbewährten und neuen Veranstaltungen, verbunden mit interessanten Rennformaten erwarten können.“, so Ingo Macher, der seit diesem Jahr die Rolle des Sprechers der Mannschaften im Ligaausschuss übernommen hat.
 
Sie sind hier: Triathlon-Liga Bayern